Schule für GuKP

ProPraxis Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Höherqualifizierung zur Pflegefachassistenz PFA01 Empfehlung

Lehrgang Details:

  • Datum: - -
  • Ort:Graz
  • Ask | Book

Höherqualifizierung von Pflegassistenz zur Pflegefachassistenz

Mit dieser berufsbegleiteten Ausbildung sprechen wir die Pflegeassistenz (Pflegehilfe) und Fach-SozialbetreuerInnen / Altenarbeit bzw. Behindertenarbeit an.

    Gewinnbringend Weiterbilden:

    Mit dieser praxisorientierten Weiterbildung zur Pflegefachassistenz öffnen sich Ihnen neue berufliche Türen:

  • zur Berufsreifeprüfung
  • zum verkürzten Studium zum Bachelor of Science in Nursing an der FH
  • zur / zum DGKP
  •  

    Sie erwerben das Pflegefachassistenz-Diplom mit der Berufsbezeichnung: Pflegefachassistentin / Pflegefachassistent

Ausbildungsinhalte

    Im Rahmen der Ausbildung setzen Sie sich mit folgenden Themenfeldern konstruktiv auseinander:

    Beziehungsgestaltung und Kommunikation, zielgruppen- und praxisorientierte Pflege einschließlich Pflegetechnik sowie medizinischer Diagnostik und Therapie, Kooperation, Koordination und Organisation, Entwicklung und Sicherung von Qualität und verfassen einer schriftlichen Facharbeit.

    Die praktische Ausbildung dient der Umsetzung der im Unterricht erworbenen Wissensinhalte:

    Durchführung standardisierter Programme wie z.B. EKG, EEG, Lungenfunktionstest, legen von transnasalen und transoralen Magensonden, setzen von Blasenkathetern bei der Frau, An- und Abschluss von Infusionen, Anlegen von Miedern, Orthesen, Bewegungsschienen.

    Ausbildungsablauf / Prüfungen

    Das erste Ausbildungsjahr deckt sih mit der Ausbildung zur Pflegeassistenz (ehemals Pflegehilfe)

    1.600 Unterrichtsstunden aufgeteilt in mind. 50 % Praxis und Theorie: Kommissionelle Diplomprüfung in zwei Fächern (Zielgruppen- und praxisorientierte Pflege einschließlich Pflegetechnik und Zielgruppen- und settingorientierte medizinische Diagnostik und Therapie einschließlich medizinische Pflegetechnik)

    Schreiben einer Fachbereichsarbeit und Präsentation im Rahmen der kommissionellen Diplomprüfung

    Voraussetzungen

    Folgende Voraussetzungen sind gefragt:

    Zeugnis über die Ausbildung zur Pflegeassistenz (ehem. Pflegehilfe), Gesundheitliche Eignung, Vertrauenswürdigkeit, hohe Leistungsmotivation und soziale Kompetenzen, EDV Kenntnisse, positiv absolviertes Aufnahmeverfahren.

    Gerne unterstützen wir Sie bei der Durchsicht Ihrer Unterlagen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind. Zur Anmeldung stehen hier alle Detailinformationen als Download bereit, füllen Sie diese bitte aus und übermitteln sie an uns.

    Praktische Ausbildung

    Die praktische Ausbildung, die 530 Stunden umfasst, wird von uns organisiert.

    Theoretische Asubildung

    Die theoretische Ausbildung beträgt 1070 Stunden.

    Ihre Investition

    Ihr Kursbeitrag beläuft sich auf 5.500,00 Euro (USt-frei gem. § 6 (1) Z 11 UStG)

    DER PROPRAXIS TREUEBONUS! "Ehemalige Kunden der ProPraxis erhalten einen Sonderpreis von 4.000,00 Euro"

    Unterrichtszeit:

    Beginn 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr

    Lehrgangsort

    ProPraxis Graz GmbH, Plüddemanngasse 37-39, 8010 Graz

    Informationen bezüglich Theorieblöcke und Praktika finden Sie im Anhang.

    Wir bilden Sie aus.

     

     

     

    Mehr in dieser Kategorie: Ausbildung zur Pflegeassistenz - PA 01 »

    ProPraxis Business School  ProPraxis Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

    ProPraxis Graz GmbH
    Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
    Schule für Sozialbetreuungsberufe
    Managementakademie für Gesundheits- und Sozialberufe
    Verwaltung & Seminarzentrum:
    Plüddemanngasse 37-39
    8010 Graz | Austria
    T: +43 316 474747 | F: +43 316 47474711 | M: office@propraxis.at

    ProPraxis ist NÖ Cert zertifiziert

    Wir sind nach NÖ Cert zertifiziert. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Niederösterreich und Kärnten bedeutet diese Zertifizierung eine wesentliche Erleichterung beim Ansuchen von Förderungen. Wir beraten Sie gerne!

    ProPraxis - Ö-Cert Qualitätsanbieter

    Viel Qualität auf einen Blick – ab sofort sind auch wir Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Die österreichweite Anerkennung unserer Qualitätsmaßnahmen hat einen Namen: Ö-Cert. Es legt österreichweit Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungorganisationen fest und schafft Transparenz für Bildungsinteressierte und für FördergeberInnen.

    Log in

    create an account
    Закажите недорогой анализ воды